Energieoptimierung

Energiesparpotenziale aufdecken

10% des weltweiten Stromverbrauchs sind zurzeit auf Pumpen zurückzuführen. Die meisten Pumpen besitzen allerdings einen unnötig schlechten Wirkungsgrad. Tatsächlich verbrauchen zwei Drittel aller Pumpen bis zu 60% zu viel Energie – so dass das globale Energieeinsparpotenzial enorm ist.

Es sind unter anderem Wasserversorgungssysteme, in denen sich ein signifikantes, nicht realisiertes Energieeinsparpotenzial verbirgt. Typische Verursacher von Energieverschwendungen sind verschlissene und falsch dimensionierte Pumpen. Daher ist es sinnvoll, Ihre Pumpen von Zeit zu Zeit erneut zu überprüfen, um sicherzugehen, dass sie keine Energie und damit Geld verschwenden.

Das SP Energie-Tool ist ein ideales Instrument, um schnell Informationen über die möglichen Energieeinsparungen in Ihrer Anlage zu erhalten. Wenn Sie eine detailliertere Bewertung Ihrer Pumpenanlage wünschen, kann das professionelle Service-Team von Grundfos Energiechecks wie auch Pump Audit ausführen.

Klicken Sie hier, um das Energie-Tool aufzurufen