Installateure

WICHTIGE SICHERHEITSWARNUNG FÜR DIE 3-PHASIGEN-ENTWÄSSERUNGSPUMPEN UNILIFT AP50B UND DIE 3-PHASIGEN FÄKALIENHEBEANLAGEN MULTILIFT MSS VON GRUNDFOS

Hiermit informieren wir über eine Sicherheitswarnung und bitten Sie um sofortige Mithilfe.

Grundfos gibt eine Sicherheitswarnung heraus für die 3-phasigen Entwässerungspumpen UNILIFT AP50B aus dem Produktionszeitraum von KW 49 (2016) bis KW 37 (2017) und die 3-phasigen Fäkalienhebeanlagen MULTILIFT MSS aus dem Produktionszeitraum von KW 27 (2012) bis KW 37 (2017).

Aufgrund unserer eigenen Untersuchungen sind wir zu dem Schluss gekommen, dass unter bestimmten Bedingungen von den betroffenen Produkten das Risiko eines Stromschlags ausgehen kann.

Nur Produkte, die innerhalb des genannten Produktionszeitraums hergestellt worden sind, stellen ein Risiko dar, da sich die Konstruktion in anderen Modellen unterscheidet. Eine Anleitung zur Identifizierung betroffener Produkte finden Sie im Anhang.

Grundfos empfiehlt Ihnen als Installateur dringend:

  • Überprüfen Sie, wo Sie die betroffenen Produkte installiert haben
  • Kontaktieren Sie sofort alle relevanten Kunden und informieren sie, wie sie betroffene Produkte unter Beachtung der Sicherheitshinweise identifizieren können
  • Helfen Sie nötigenfalls den Kunden, die die Produkte stationär verwenden, bei der Identifizierung.
  • Informieren Sie Kunden, dass sie die betroffenen Pumpen in mobilen Anwendungen nicht mehr verwenden dürfen.
  • Verkaufen und installieren Sie betroffene Produkte nicht, sofern Sie sie noch auf Lager haben.

Um sicherzustellen, dass wirklich alle Kunden erreicht werden, die diese Produkte gekauft haben, brauchen wir Ihre Unterstützung.

Bitte überprüfen Sie Ihre interne Datenbank auf Kunden, die diese Produkte gekauft haben.
Nehmen Sie eine Nachverfolgung vor und überprüfen die installierten Produkte auf folgende Produktnummern.

Grundfos UNILIFT AP50B 3-phasig:
96004601, 96468195, 96Z01846, 96Z01874, 96Z01885, 96Z01920, 96Z01928, 98951545, 96004589, 96004631, 96Z01866, 96468194

Grundfos MULTILIFT MSS 3-phasig:
97901027, 97901029, 97901061, 97901063, 98721203, 98714824 (nur China)

Bitte beachten Sie
Ist keine direkte Absicherung der betroffenen Produkte über einen Fehlerstromschutzschalter (FI) gegeben und besteht die Gefahr einer Berührung, sollten diese nicht mehr weiterverwendet werden. Verwenden Sie die Geräte nicht und schalten Sie sie aus, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein Fehlerstromschutzschalter (FI) installiert ist.

Für alle identifizierten Produkte senden Sie uns bitte einen Reparaturauftrag zum kostenfreien Tausch der Pumpe (Unilift AB50B) bzw. des Pumpenmotors (Multilift MSS) an service.dach@grundfos.com. Wir benötigen dafür den Aufstellort des Produktes und die Kontaktdaten des Kunden.

Abhilfemaßnahmen:

1: Grundfos wird alle 3-phasigen Entwässerungspumpen UNILIFT AP50B aus dem Produktionszeitraum von KW 49 (2016) bis KW 37 (2017) austauschen. Diese Maßnahmen sind für den Endverbraucher kostenlos, Grundfos übernimmt die Kosten für diesen Produktaustausch.
Bei 3-phasigen Fäkalienhebeanlagen MULTILIFT MSS aus dem Produktionszeitraum von KW 27 (2012) bis KW 35 (2017) wird Grundfos den Motor austauschen. Grundfos übernimmt die Kosten für diesen Austausch.

2: Grundfos informiert die zuständigen Behörden, Händler, Fachhandwerker und Endverbraucher darüber, dass die Produkte aus den oben genannten Produktionszeiträumen die Gefahr eines Stromschlags bergen können.

3: Grundfos gibt die Sicherheitswarnung auch auf den einschlägigen Grundfos-Websites und anderen Kommunikationskanälen bekannt und bietet weitere Unterstützung und Informationen an.

4: Weitere Informationen zu diesem Prozess finden Sie unter de.grundfos.com/safety-warning-09-2017.html

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund des Sicherheitsrisikos und der Dringlichkeit davon ausgehen, dass Sie als unser geschätzter und vertrauenswürdiger Partner die notwendigen Schritte unternehmen, um diese Angelegenheit gemeinsam unverzüglich zu lösen. Bei Fragen wenden Sie sich an unseren Verkaufsinnendienst unter Tel.-Nr. 0211/ 929 693 830.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Sicherheit, Verantwortung und Zuverlässigkeit haben für uns oberste Priorität.

Hinweise für die Identifizierung der betroffenen Produkte