SP A, SP, SP-G

Überblick

Überblick

Professionelle Wasserversorgung mit System

  • Die Unterwasserpumpen der Baureihen SP 4˝bis 12˝ finden Sie überall dort, wo Unterwasserpumpen zur professionellen Anwendung kommen:
  • Trinkwassergewinnung
  • Wasserhaltung
  • Grundwasserabsenkung
  • Beregnung großer Sport- und Golfplätze
  • Feldberegnung
  • Meerwasserförderung
  • kontaminierte Grundwässer

Aus langjähriger Erfahrung in verschiedensten Einsatzbereichen sind extrem zuverlässige und leistungsfähige Unterwasserpumpen hervorgegangen.

Die Bandbreite der SP Baureihe deckt jede Einsatzmöglichkeit ab. Mit Fördermengen bis zu 475 m³/h und Druckhöhen bis zu 670 m können die SP Pumpen auch höchste Förderleistungen problemlos bewältigen. Für unterschiedlichste Anwedungen stehen 4 verschiedene Standardausführungen zur Verfügung:

TypMaterialAnwendung
SP  1.4301Grundwasserförderung
SP-N1.4401  bei erhöhtem Chlorid Anteil
SP-NE1.4401Deponiewässer
SP-R  1.4539Meerwasseranwendungen

Mit den Grundfos eigenen MS/MMS Unterwassermotoren erhalten sie eine effiziente Gesamteinheit, die mit unterschiedlichen Steuerungen zu einem betriebsfertigen Gesamtsystem kombiniert werden können. Die Grundfos Unterwassermotoren sind ebenfalls in unterschiedlichen Edelstahl-/Elastomervarianten erhältlich.

Mit dem Grundfos Motorvollschutz MP204 schützen Sie die Unterwassermotorpumpe gegen fast alle äußeren Einflüsse. Bei diversen Motoren kann zusätzlich die Motortemperatur durch den im Motor integrierten Temperatursensor (Tempcon) ausgewertet werden. Das Temperatursignal wird dabei über das Netzkabel übertragen, so dass auf ein zusätzliches Signalkabel verzichtet werden kann.

Als Steuerungen bietet Grundfos 3 Steuerungstypen an:

Control OPCL

  • Standardsteuerung für druckgesteuerten Betrieb
  • 0,25 - 4,0 kW je Pumpe
  • 1x230V oder 3x400V
  • mit/ohne Trockenlaufrelais

Control OPC

  • Modulare Steuerung für druckgesteuerten Betrieb
  • 0,25 - 45 kW je Pumpe
  • 3x400V in DOL oder S/D
  • diverse Zusatzoptionen

Control CUE

  • Modulare Steuerung mit integriertem Frequenzumrichter
  • 0,25 - 75 kW je Pumpe
  • 1x230V oder 3x400V
  • für Innen oder Außenaufstellung
  • diverse Zusatzoptionen

Neben den Steuerungen und Motorschutzeinrichtungen bietet Grundfos ein breites Spektrum an Zubehör an, welches Sie für eine problemlose Installation benötigen.





    Facebook Twitter LinkedIn Technorati

Vorteile

  • Hohe Effizienz
  • Korrosionsbeständig
  • Breites Pumpen- und Motorenprogramm
Kontakt
Service centre

Contact us

Select country to contact your local service center