Werkzeugmaschinen

Übersicht

Werkzeugmaschinen

Die hochpräzisen sowie äußerst zuverlässigen und effizienten Grundfos Eintauchpumpen werden in einer Vielzahl von Werkzeugmaschinen eingesetzt, wie z.B.:

  • Schleifmaschinen
  • Drehbänke
  • Fräsmaschinen
  • Bohrzentren
  • Zuschnittmaschinen
  • Ablängmaschinen
  • Funkenerodiermaschinen.

Die Grundfos Eintauchpumpen können optimal an die jeweilige Anwendung angepasst werden. So sind die mehrstufigen Pumpen nicht nur in verschiedenen Längen lieferbar, sondern liefern genau die erforderliche Förderhöhe und in Abhängigkeit des zu bearbeitenden Werkstoffs den gewünschten Förderstrom. Die Pumpen können sowohl vertikal als auch horizontal installiert werden und bieten höchste Flexibilität bei der Gestaltung der Anlage. Alle Eintauchpumpen sind entweder mit integriertem Frequenzumrichter oder einer intelligenten Lösung mit externer Frequenzregelung lieferbar, um den Anlagenwirkungsgrad und die Bearbeitungsprozesse zu optimieren. Dazu gehört z. B. auch den Wärmeeintrag in das Kühlschmiermittel auf ein Minimum zu reduzieren.

Speziell für das Schleifen und Bohren bietet Grundfos eine Vielzahl von Hochdruckpumpen für Drücke bis zu 120 bar an, die z. B. für das Bohren von tiefen Sacklöchern erforderlich sind. Alle Pumpen für die Werkzeugmaschinenindustrie sind in Edelstahl und Grauguss lieferbar. Zur Anpassung an spezielle Anforderungen können die Pumpen zudem mit unterschiedlichen Gleitringdichtungen und verschiedenen Motorausführungen ausgerüstet werden. Zur Auswahl stehen u.a. 50 Hz- und 60 Hz-Motoren in verschiedenen Spannungsausführungen oder Motoren mit Anschlussbuchse für HAN10Es-Stecker.

Anforderung
Lösung
Hohe Förderdrücke z. B. für das Bohren tiefer Sacklöcher.
Zum umfangreichen Grundfos Lieferprogramm für die Werkzeugmaschinenindustrie gehören Pumpen für Betriebsdrücke bis 120 bar.
Genau auf die Werkstoffe und den Bearbeitungsprozess abgestimmte Förderdrücke und Förderströme.
Die äußerst zuverlässigen Grundfos Pumpen sind auch mit einem drehzahlgeregelten MGE-Motor lieferbar oder können zur Optimierung des Bearbeitungsprozesses an einen externen CUE-Frequenzumrichter angeschlossen werden.

Hinweis
Alle Pumpen für die Werkzeugmaschinenindustrie sind mit Hocheffizienzmotoren ausgerüstet.


 

Nutzen Sie bitte unsere branchenspezifischen Formulare, um direkt Ihren Grundfos Vertrieb oder den Service zu kontaktieren.

Hier finden Sie auch ein allgemeines Kontaktformular für generelle Anfragen, sowie ein Feedbackformular.

Kontakt


Wie beurteilen Sie Ihre Erfahrungen mit der Grundfos Website?



Weitere Kommentare

E-Mail