Heizung in kommerziell genutzten Gebäuden

Übersicht

Planen Sie Heizsysteme von außen nach innen

Mit der Kenntnis über die Volumenströme und Temperaturen, die für Heizkörper, Fußbodenheizung, etc. erforderlich sind, können Sie Ihr System entwerfen, das auf bekannte Anforderungen der zentralen Anlagenausstattung basiert. Unsere externen Pumpen-Kontrollsysteme und integrierte Frequenzumrichter sorgen für maximale System-Intelligenz, Flexibilität und geringe Kosten. Kontaktieren Sie uns in der Planungsphase für den besten Start in Ihr Projekt.

Denken Sie im ganzen System

In Heizungsanlagen sind energieeffiziente Pumpen nur die halbe Wahrheit. Mit der richtigen Systemplanung, können Sie den Energieverbrauch minimieren, erhöhen zugleich den Komfort und erstellen ein zukunftssicheres Gebäude. Grundfos kann Ihnen bei all dem helfen.

Drehzahlregelung

Drehzahlgeregelte Pumpen sind der Schlüssel zu einem effizienten und geräuschlos arbeitenden System. Die drehzahlgeregelten Pumpen von Grundfos können durch unterschiedliche Systembegebenheiten gesteuert werden, wie Änderungen in der Temperatur, des Volumenstroms, des Differenzdrucks oder andere spezifisch messbare Parameter. Dies gewährleistet eine hohe Effizienz, einen niedrigen Energieverbrauch und letztlich sehr gute Lebenszykluskosten.

Grundfos-Lösungen

Grundfos bietet Pumpenlösungen und System-Know-how, das Ihnen hilft, die effizientesten kommerziell genutzten Gebäude zu konstruieren und zu bauen. Im Bereich der Heizung, Klimaanlagen und Lüftung, Brandschutz, Druckerhöhung und Abwasserentsorgung sowie -aufbereitung sind wir ein kompetenter Partner für Ihr Projekt.

Was auch immer Sie benötigen, Grundfos begleitet Sie ab dem Entwurf Ihres Projektes.


 

Nutzen Sie bitte unsere branchenspezifischen Formulare, um direkt Ihren Grundfos Vertrieb oder den Service zu kontaktieren.

Hier finden Sie auch ein allgemeines Kontaktformular für generelle Anfragen, sowie ein Feedbackformular.

Kontakt


Wie beurteilen Sie Ihre Erfahrungen mit der Grundfos Website?



Weitere Kommentare

E-Mail