Hotel Colosseo im Europa-Park

Overview_TEXT

Überblick

Das im Juni 2004 eingeweihte Hotel Colosseo ist sicherlich eines der Glanzlichter im Europa-Park in Rust bei Freiburg: Einer italienischen Piazza  nachempfunden und mit einer Nachbildung des römischen Colosseums als Badetempel, lädt das grandios anmutende 4-Sterne-Hotel kleine und große Gäste zum Verweilen ein. In den 350 Zimmern, davon 22 Suiten finden bei voller Auslastung des Hotels immerhin rund 1.450 Gäste Platz.

Leben wie die alten Römer
Verschiedene historische Stilepochen standen Pate bei der Außengestaltung des Colosseo. Der Grundriss beschreibt einen offenen Kreis in Form eines Achtecks, dessen Fassaden durch landestypische Stilelemente dem Betrachter den Blick auf eine Stadtsilhouette vermitteln - ein wenig Florenz, ein wenig Siena, Italien lässt grüßen! Die Szenerie des Innenhofes präsentiert sich als lebendige Piazza mit Cafés, Bars und Restaurants, deren Mittelpunkt von einer bis zu 30 m hohen Brunnenfontäne dominiert wird - dem Anfiteatro dell´Acqua. Dahinter verbirgt sich eine interaktive Multimediashow aus Wasser und Licht, die in ihrer Art europaweit einmalig ist. Von der Piazza aus haben die Gäste einen traumhaften Blick auf die prächtige Tribüne mit ansteigenden Sitzreihen, die dem antiken Kolosseum nachempfunden ist. Die einzigartige Verbindung zwischen römisch-italienischer Architektur und höchsten Komfortansprüchen unserer Zeit zeigt sich nicht zuletzt im Inneren der Mauern, wo ein römisches Bad mit Freskenmalerei zum Entspannen und Wohlfühlen einlädt.





    Facebook Twitter LinkedIn Technorati

Betreff:

Hight-tech im antiken Ambiente

Ort:

Freiburg

Firma:

Hotel Colosseo im Europa-Park

Contacts_TEXT

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine ähnliche Lösung benötigen.