Gemeinde Hauneck

Overview_TEXT

Überblick

Unwetterartige Niederschläge haben in den letzten Jahren in Deutschland zu erheblichen Schäden geführt. Innerhalb kürzester Zeit fallen häufig Regenmengen an, die statistisch gesehen sonst über Monate gemessen werden. Im Ortsteil Unterhaun der Gemeinde Hauneck, Landkreis Hersfeld-Rotenburg wurde zum Schutz gegen Überflutungen ein neues Regenüberlaufbecken mit zentralem Pumpenschacht errichtet. Auf Grund beengter Platzverhältnisse wurden alle Bauwerke unterirdisch angeordnet. Über einen Schacht gelangt das anfallende Oberflächenwasser durch ein Feinsieb in das Regenüberlaufbecken. Zur Abflussbegrenzung und -messung wurde eine induktive Durchflussmessung eingebaut. Zur Freispülung der Anlage steht eine Grundfos Pumpe SEV 80.80. zur Verfügung. Ist das Regenüberlaufbecken gefüllt, wird das Wasser über einen Klärüberlaufschlitz in die Haune abgeleitet.





    Facebook Twitter LinkedIn Technorati

Betreff:

Pumpentechnik und Service alles aus einer Hand: Regenüberlaufbecken verhindert Überflutungen durch die Haune

Ort:

Hauneck

Firma:

Gemeinde Hauneck

Contacts_TEXT

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine ähnliche Lösung benötigen.