Flughafen Düsseldorf

Overview_TEXT

Überblick

Der Flughafen Düsseldorf
Der Flughafen Düsseldorf International (DUS) wurde am 19. April 1927 eröffnet und ist heute das wichtigste internationale Drehkreuz des bevölkerungsreichsten Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Von den Passagierzahlen her ist der Düsseldorfer Flughafen drittgrößter in Deutschland. Insgesamt starten von Düsseldorf aus jährlich mehr als 18,1 Millionen (2008) Menschen mit 77 verschiedenen Fluggesellschaften zu weltweit 180 Zielen in 50 Ländern. Am Tag starten und landen im Durchschnitt 49.000 Passagiere bei 625 Flugbewegungen.

Die Bodenabfertigung
Für die Versorgung der Flugzeuge gibt es zwei Bodenabfertigungsgesellschaften am Düsseldorfer Flughafen: AVIA-Partner und die FDGHG (Flughafen Düsseldorf Ground Handling GmbH). Neben der Reinigung der Flugzeuge, Kerosinbetankung und Gepäckabwicklung, werden die Flugzeuge auch
mit Trinkwasser betankt. Das Trinkwasser wird für die Zubereitung von Kaffee, den Dampfgarern und für die Handwaschbecken an Bord verwendet. Für die Betankung mit Trinkwasser besitzt die AVIA zwei Frischwasserwagen mit 500 l und 1500 l Tankinhalt, die FDGHG hat drei Frischwasserwagen mit jeweils 3000 l Fassungsvermögen. Die Frischwasserwagen werden an einer zentralen Stelle mit Trinkwasser betankt und fahren dann zu den jeweiligen Flugzeugen. Im zentralen Betankungsraum befinden sich zwei Schlauchhaspeln mit einem 1 ¼“ Trinkwasserschlauch und einem genormten Anschlussadapter. Dieser wird mit dem Frischwasserwagen verbunden und nach Freigabe mit Trinkwasser betankt. Eine Betankung des 3000 l
Frischwasserwagen dauert ca. 11 Minuten.





    Facebook Twitter LinkedIn Technorati

Betreff:

Chlordioxidanlage Oxiperm Pro Desinfektionssystem für die Trinkwasserbetankung von Flugzeugen

Ort:

Düsseldorf

Firma:

Flughafen Düsseldorf

Related Products_TEXT
Contacts_TEXT

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine ähnliche Lösung benötigen.