Bildungszentrum Handwerk Duisburg

Overview_TEXT

Überblick

Die Modernisierung von Heizungsanlagen gehört
im SHK-Handwerk zum Tagesgeschäft. Der SHK-Nachwuchs
in Duisburg hat dafür das passende
Anschauungsmaterial gleich vor Ort: im Rahmen
einer energetischen Sanierung wurde im Bildungszentrum
der Kreishandwerkerschaft die Heizungsanlage
erneuert. Zur neuen Technik gehören auch
hocheffiziente Umwälzpumpen von Grundfos.

Bereits 2009 ließ die Kreishandwerkerschaft einen
Beratungsbericht zur Energieverwendung im
Gebäude erstellen.
Als wichtigste Sanierungsmaßnahme empfahlen
die Energieberater die Erneuerung der
Heizungsanlage, die rund 6.100 qm Nutzfläche
in 132 Räumen beheizt und für die zentrale

Warmwasserbereitung genutzt wird. Die
Anlagentechnik stammte noch aus dem Jahr 1979
und war von Anfang an überdimensioniert, da
ursprünglich noch ein weiterer Ergänzungsbau
geplant war. Die Bestandsanlage umfasste drei
hintereinander geschaltete, mit Erdgas betriebene
Heizkessel mit einer Nennwärmeleistung von
je 523 kW. Bei normaler Last genügte ein Kessel,
für den Spitzenlastbetrieb wurde ein zweiter mit
halber Leistung zugeschaltet. Alle Umwälzpumpen
für die Wärmeverteilung waren ungeregelt
und die Anlage war hydraulisch nicht abgeglichen.
Bedarfsgerechte Modernisierung
Die neue Kesselanlage besteht aus zwei Gas-
Brennwertkesseln vom Typ Buderus Logano plus
SB 615 WM-G10/2 mit jeweils 476,8 kW Leistung.
Die vorhandenen Regelkreise des Zweirohrsystems
wurden beibehalten, der Verteileraufbau in
der Heizzentrale jedoch komplett erneuert. Dabei
kam mit Modellen der Baureihe Magna3 die neueste
Generation hocheffizienter Umwälzpumpen
von Grundfos zum Einsatz. Sie erreicht einen
Energie-Effizienz-Index (EEI) von weniger als 0,20
und übertrifft als effizienteste Pumpe ihrer Klasse
bei weitem die Anforderungen der EuP-Richtlinie.
Installiert wurden die Baugrößen Magna3 25-60,
25-100, 32-40, 32-100 und 32-120F.






    Facebook Twitter LinkedIn Technorati

Betreff:

Neue Heizzentrale im Bildungszentrum Handwerk Duisburg

Ort:

Duisburg

Firma:

Bildungszentrum Handwerk Duisburg

Contacts_TEXT

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine ähnliche Lösung benötigen.