Ausbildung in Wahlstedt

Grundfos in Wahlstedt

Industriekaufmann (m/w)
Durch ihr weit gefächertes Know-how in allen kaufmännischen Bereichen sind Industriekaufleute vielseitig einsetzbar. Somit ergeben sich diverse Aufgaben in allen betriebswirtschaftlichen Gebieten wie z. B. der Materialwirtschaft, dem Personalwesen und der Finanzbuchhaltung. Das Spektrum der Tätigkeiten reicht von der Rechnungsprüfung über die Produktionsplanung bis hin zur Auftragsabwicklung. Durch die breite Basis bieten wich nach der Ausbildung diverse Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung an.  

Informatikkaufmann (m/w)
Informatikkaufleute sind an der Schnittstelle zwischen dem kaufmännischen Bereich der Unternehmens und der Informations- und Telekommunikationstechnik tätig. Sie beraten und unterstützen die Mitarbeiter beim Einsatz von Informations- und Kommunikationssystemen zur Abwicklung betrieblicher Fachaufgaben und sind für die Systemverwaltung zuständig. Dabei analysieren und optimieren sie z. B. die IT-Infrastruktur oder entwickeln individuelle Software, falls keine passende Standard-Software zur Verfügung steht. Des Weiteren erhalten Sie Einblick in die Fachbereiche Einkauf, Controlling und Personalwirtschaft.

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)
Elektroniker für Betriebstechnik nutzen ihr Know-how für die Inbetriebnahme, Reparatur und Instandhaltung aller elektrischen Maschinen und Anlagen. Dazu gehören u.a. Systeme der Energieversorgungstechnik, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik und Antriebstechnik. Mit dem Wissen, welches man während der Ausbildung erlangt, reicht das Spektrum der Aufgaben von der Durchführung von Gebäudeinstallationen bis hin zur Wartung von produktions- und verfahrenstechnischen Anlagen.

Mechatroniker (m/w)
Durch die Kombination von metall-, elektro- und informationstechnischen Qualifikationen sind Mechatroniker in der Produktion nahezu überall einsetzbar. Vor allem dort, wo die Produktion und Wartung von mechanischen und elektronischen Systemen in funktioneller Kombination realisiert wird, ist der Mechatroniker unersetzlich. Hierzu zählen z. B. die Fertigung und Montage von komplexen technischen Anlagen sowie deren Inbetriebnahme einschließlich der Funktions- und Sicherheitsprüfung.





    Facebook Twitter LinkedIn Technorati